Evangelische Kirchengemeinde spendet 1.400 €

Die Evangelische Kirchengemeinde Herten-Disteln hat im Jahr 2014 insgesamt 1.400 € gesammelt und über den Sherpa Fonds an Kinder in Nepal gespendet. Wir danken den Mitgliedern der Kirchegemenden ganz herzlich im Namen der Kinder.

714 € Gewinnbeteiligung 

714 € Gewinnbeteiligung haben unsere Thüringer Mitglieder durch Ihre Beteiligung am Weihnachtsmarkt Saalfeld ausbezahlt bekommen. Das ist fast doppelt soviel wie im letzten Jahr. Wir freuen uns sehr ! 

Neujahrsgrüße 

Wir haben uns sehr gefreut über die Weihnachts- und Neujahrsgrüße aller Patenkinder der Sambotta Schule an den Sherpa Fonds und an alle Paten Bild1, Bild2

Kollekte für Kinder in Nepal

Der Sherpa Fonds hat für die Kinder in Nepal einen Anteil von 150 € aus der Weihnachtskollekte der Kirchgemeinde Herten-Disteln erhalten. Wir danken der Kirchengemeinde und allen Spenden sehr herzlich.

Engagement in der Heiligen Nacht

„Wie schon im letzten Jahr, möchte ich auch dieses Jahr meinen Weihnachtsnacht-Umsatz an den Sherpa Fonds spenden. Ich bin heute Morgen um halb acht sehr glücklich nach Hause gegangen und habe soeben 300 Euro überwiesen“. Diese Nachricht haben wir heute von unserem Mitglied und Patin, der Taxi- Unternehmerin Karin aus Heilbronn, erhalten. Wir sind beeindruckt und danken ihr ganz herzlich.

Spende aus Herten

Wir danken Vereinsmitglied und Pate Holger aus Herten für seine zusätzliche Spende.

600 € Gewinnanteil überreicht

Unsere Thüringer Mitglieder wurden von der Stadt Saalfeld für ihren besonders erfolgreichen Einsatz beim diesjährigen Detscherfest im Sommer (siehe Aktuelles vom 23.08.2014) ausgezeichnet. Der Marktleiter der Stadt überreichte am Ende des Weihnachtsmarktes den Beteiligten ihren im Sommer erzielten Gewinnanteil in Höhe von 600,- € in Form eines Schecks. Herzlichen Dank!

 

Detscherverkauf auf Saalfelder Weihnachtsmarkt

 

Am 7. und 20. Dezember haben unsere Thüringer Mitglieder auf dem Saalfelder Weihnachtsmarkt wieder Thüringer „Detscher“ gebacken und zu Gunsten des Sherpa Fonds verkauft.  Eine tolle Aktion unter zum Teil erschwerten Bedingungen. Danke! 

Ev. Kirchengemeinde spendet 1.000,- €

1.000,- € hat die Ev. Kirchengemeinde Herten-Disteln dem Sherpa Fonds gespendet als kleinen Ersatz für den weggefallenen Bratwurstverkauf in München. Die Gemeinde hat erstmalig einen Weihnachtsbaumverkauf durchgeführt, der in jeder Beziehung ein voller Erfolg gewesen ist. Wir freuen uns sehr darüber, dass die Gemeinde entschieden hat, den Sherpa Fonds am finanziellen Erfolg zu beteiligen.
Neben dieser Spende fördert die Gemeinde bereits zwei Waisenkinder über unseren Verein.
Wir danken allen Aktiven der Gemeinde sehr.

Hohe Spende von Fa. Kröckel

Wir danken der Firma Kröckel aus Saalfeld, die mit einer hohen Spende die Ziele des Sherpa Fonds fördern möchte.